Sie fühlen sich erschöpft und innerlich leer? Sie sind antriebslos und leben einfach nur so vor sich hin? Dann könnten Sie kurz vor einem Burnout stehen. Prävention durch gezieltes Coaching ist jetzt dringend zu empfehlen.

Was ist ein Burnout und wie kann ein Präventions-Coaching davor schützen?

Ein Burnout kann sich sowohl psychisch als auch körperlich äußern. Menschen, die darunter leiden, fühlen sich müde und gleichzeitig innerlich unruhig, sie sind leicht reizbar und unfähig, sich zu regenerieren. Auf die Dauer führt dieser Zustand zu Entmutigung, Frust, und Resignation. Besonders Personen in Führungspositionen, die täglich wichtige Entscheidungen treffen müssen, sind anfällig für das Burnout-Syndrom. Um ein Ausbrechen zu verhindern, ist Prävention, zum Beispiel durch ein geführtes Coaching, angeraten.

Burnout: Es kann jeden treffen

Es müssen gar nicht immer nur besonders stressige, fordernde Situationen auf der Arbeit sein, die ein Burnout hervorrufen können. Auch der ganz normale Alltag kann für viele Menschen schon zur echten Belastung werden. Das ist vor allem dann der Fall, wenn dem täglichen Tun ein tieferer Antrieb, eine gewisse Sinnhaftigkeit fehlt. Ein Burnout kann vor allem dann ausgelöst werden, wenn Menschen einen Zustand als gegeben akzeptieren, dem der Sinn fehlt, der sie auslaugt und statt glücklich schlussendlich krank macht. Dieses Hinnehmen ist ein natürlicher Schutzmechanismus, bei dem der Mensch sich einredet, dass das Leben, das er führt, schon „zufriedenstellend“ ist. Dadurch wird das, was er erreicht hat, nicht als Erfolg gewertet. Energie wurde nur verbraucht, aber nicht gewonnen. Der Mensch befindet sich dann in einem Hamsterrad, das zur Erschöpfung, Frustration, oder gar einer Depression führt.

Die Grundintention finden als Burnout-Prävention: In einem gezielten Coaching lernen Sie, wie das geht

Damit Sie gar nicht erst in einen unerträglichen Alltagstrott geraten, der unter Umständen zu einem Burnout führt, ist Prävention das A und O. In einem Coaching beim Create Value Institute definieren Sie mit unserer Hilfe einen inneren und einen äußeren Antrieb, und wir finden so gemeinsam Ihre individuelle Grundintention. Sie ist der Schlüssel zu mehr Vitalität und Lebenskraft.

Bestimmt kennen Sie das: Sie befinden sich in einer anstrengenden, aufwühlenden Situation, in der Sie mitunter großem Duck ausgesetzt sind. Das kann zum Beispiel ein Streit oder ein Problem auf der Arbeit sein. Aber ausgerechnet in diesen Momenten fühlen Sie sich gebremst, Sie sind nicht in der Lage, Ihre Fähigkeiten und Ihr Potenzial ganz auszuschöpfen und es sich zunutze zu machen. Und ganz oft passiert es dann, dass Ihnen hinterher, wenn Sie diese aufreibenden Situationen verlassen, die besten Argumente und Lösungsansätze einfallen, die Sie in der jeweiligen Situation gebraucht hätten. Aber warum kommen Ihnen solche produktiven, zum Ziel verhelfenden Ideen immer erst dann, wenn es zu spät ist? Der Grund ist, dass unser Körper und unser Hirn besser arbeiten, wenn wir entspannt und ausgeglichen sind. Ein psychischer Zustand, der auf Stresssituationen gewiss nicht zutrifft. Der Schlüssel zum Erfolg ist deshalb also, diesen Zustand auch in Situationen herzustellen, in denen wir unter Druck stehen. Dies gelingt mithilfe der Grundintention.

Sie können Ihrem Leben wieder frischen Wind verleihen, indem Sie Ihren Alltag mit Ihrer ganz persönlichen Grundintention versehen. Burnout-Prävention können Sie zum Beispiel durch ein Coaching beim Create Value Institute leisten. Hier lernen Sie, wie Sie Ihre Grundintention finden und so einem Burnout vorbeugen können.

Ich biete hierfür Gruppen- oder Einzelseminare, die sich jeweils über zweieinhalb Tage erstrecken.

Machen Sie gleich einen Termin aus:

Telefon: +49 74 63 / 26 73 138

„Erfolgreiche Menschen sind nicht glücklich, aber glückliche Menschen sind erfolgreich.“ – Besuchen Sie mein Seminar und werden Sie wieder zu einem glücklichen und erfolgreichen Menschen.